Samstag, 11. Juli 2015

ETWAS GROSSES BRAUT SICH ZUSAMMEN:

OK, wir sind im Bereich eines ernsthaften Aufrüttelers. 
Wer fühlte sich extra müde die letzten zwei Wochen? 
Brauchte mehr Schlaf als in vielen Monaten zuvor,
 fällt es schwer, das Licht zu sehen? 
Wunde Stellen, Kopfschmerzen und mürrische Haltung? 
Du hast weniger Energie und die MOTIVATION fehlt? 
Dann bist du nicht allein, wenn du dich auf diese Weise fühlst.
 Die Sensitiven werden gerade überschwemmt und filtern den Mist für jedermann.
 Ich habe es auch gefühlt und überwachte den Fortschritt, 
dessen, was energetisch los ist ...
Es ist MENSCHLICH - nicht KOSMISCH
Während ich die planetaren Einflüsse jeden Tag in einem Tipp-Off melde, unterstützt uns die globale Energie-Prognose und ermutigt uns,
 zu wachsen und zu gedeihen. 
Das hat sich nicht geändert, wir haben immer noch täglich die Gelegenheit. Wenn deine Energie klar, 
und nicht durch Negativität herab gezogen wird, dann wirst du in Bewegung sein.
 Was unsere Fortschritte jedoch behindert,
 ist ein GÜRTEL von Negativität rund um die Erde.

MENSCHLICHE NEGATIVITÄT
Von Menschen geführte Kriege, Morde, betäubter Massen-Geist, Versklavung der Medien, Ungleichheit, Schmerzen und Leiden der Tiere, anderer Menschen und der Natur ... das alles sind Auswüchse der steigenden Negativität mit dem Aufruf an die Menschen, 
sich zu entscheiden.
Und doch, wir wählen.
 Wie?
 Indem wir hinein gesaugt werden,
 in die anhaltend negative Denkweise von Fernsehen und Internet. 
Die Flut, mit der wir in den eigenen vier Wänden, täglich beschallt werden. Es ist wie ein Zauber, er sich auf die Menschen gelegt hat. 
Sie werden durch Dramen einer Gehirnwäsche unterzogen werden. 
Und wie du weißt, die Mächte mögen es auf diese Weise, 
damit du das Gefühl hast minderwertig zu sein 
und auf diese Weise kontrollierbar bleibst. 
Willst du das wirklich?
Bist du minderwertig? 
Nein, das bist Du nicht. 
Du hast das volle Potenzial des Universums in dir 
und das ist es, an was ich dich erinnern möchte,
 an jedem Tag in der Woche auf meiner Seite, in meiner Arbeit,
 in meinem Tipp-Off. 
Doch wenn du weiterhin die unbewussten Nachrichten in Kauf nimmst, 
und nichts tust, um dich und dein eigenes Leben zu ermächtigen,
 wirst du deine Fähigkeit Veränderungen zu bewirken, verlieren.

Wie verändern wir diese Negativität in eine die Gesundheit verstärkende Positivität?
 Indem wir AUSWÄHLEN, was wir sehen, hören, aussprechen, 
womit wir uns beschäftigen, für was wir unser Geld ausgeben, 
wie wir reagieren und vor allem, müssen wir beginnen, in einer positiven Weise in unserem eigenes Leben in die Hand zu nehmen.
Täusche dich nicht,
 etwas Großes braut sich gerade auf der Erde zusammen -
 wir erreichen einen Wendepunkt.






Was wir Frauen nicht können...

wir können den männern keine väter sein. 
das würde uns hart und unnachgiebig und kalt werden lassen.
 und so ist es auch oft. 
wir können zwischendurch mütterlich sein und fürsorglich doch die vaterqualität ist einfach schwer nachzuholen und die vermissten qualitäten die sich dadurch nicht entwickeln konnten für frauen mit solchen partner, wirklich eine herausforderung.
 zumindest wenn sie nicht mehr 20 sind da ist so ein loch an selbstvertrauen.
 irgendwo hat etwas fundamentales nicht sein dürfen.. 
dass der junge sich aus seiner unsicherheit heraus in einen integren mann entwickelt. 
das mag oft gar nicht auffallen.. 
denn auch diese jungs sind manager geworden, therapeuten, 
fußballstars und andere schillernde persönlichkeiten.
doch der drang nach anerkennung scheint unstillbar zu sein.
 in allem was sie tun oder reden und das kann ziemlich viel sein... 
wollen sie aufmerksamkeit erhaschen, staunende und bewundere blicke, ein kopfstreichelnd und ein auf die schulterklopfen. 
doch es wird nie reichen. 
denn wenn das von frau kommt, mag das zwar im moment besänftigen doch in wirklichkeit gehts um was viel tieferes. 
darum geht die suche nach bestätigung immer und immer weiter... 
entweder der vater war zu dominant, oder zu schwach oder nicht präsent. die mutter hat ihr bestes getan um das zu kompensieren und den jungen oft verweichlicht, verhätschelt, verwöhnt.... 
oder gar mit der selben kälte behandelt wie der vater. 
denn auch ihr war der ehemann nicht so ganz genug, 
nicht so ganz geheuer, er hat nicht die rolle erfüllen können
 die sie beide oder alle gebraucht hätten. 
also wird der süsse junge zu einem ersatzmann. 
und kommt so unter die fittiche der mutter.
irgendwann wird er dann auf die frauen losgelassen.
 und dann gehts los. 
das kompensieren beginnt, doch das wahrliche urvertrauen ist komplett geschwächt.
 keine frau kann den mann, der vom vater nicht eingeweiht wurde
 glücklich machen. 
liebe männer, 
wir können es euch nicht geben was ihr sucht.
 und auch keine anderen frauen können es euch geben. 
es tut uns leid, dass ihr als kinder nicht gesehen wurdet von euren vätern und in einer gewissen weise aus überliebe von müttern missbraucht 
und genötigt ersatzmann zu sein. 
doch nun doch nun... 
ist es an der zeit, dass ihr seht wie ihr das was fehlt in eurem herzen,
 in eurem rückgrat lernt zu entwicklen.. 
es ist zeit dass ihr euch erinnert.
durch die natur, durch gott durch die versöhnung mit euren vätern und durch die art wie ihr mit euren kindern umgeht und mit dem was euch anvertraut wurde.
 wahre selbstverantwortung wird nicht ausgezeichnet durch gute jobs, durch einen guten gehalt, durch einen tollen körper oder ein grosses auto, durch kluge sprüche und sonstige im aussen erreichten urkunden und anerkennungen. 
versucht nicht eure söhne für etwas zu nutzen,
 wo es euch selber noch fehlt. 
sondern erlebt aus eurem schmerz heraus ein wachstum
 und ein er-wachsen werden das sich auszeichnet durch ehrlichkeit, offenheit und integrität. 
da wo es euch an liebe gemangelt hat.. 
seid berührt von gottes segen und von erdigem balsam. 
dass sich der bann der vergangenheit auflösten darf 
und ihr zurückgeführt werdet an den ort der kraft.
keine frau, 
nicht eine und nicht viele können euch so nähren wie die väterliche energie, die ihr vermisst habt. 
das müsst ihr jetzt selber tun. 
ihr seid jetzt väter.. die väter eures kleinen kindes. 
hütet euch, wärmt euch, lacht mit euch, geht in den wald, geht an den bach, geht alleine .. an der brust den teil, der damals nicht genug ab bekommen habt.. und findet in den einsamen momente den zugang 
und die erinnerung an die kraft des mannes. 
das wünschen wir euch.
 für euch. 
für uns. 
für unsere kinder. 
für die welt. 
und mögen alle mütter die momente erkennen, 
wenn sie ihre söhne zu sehr für etwas nutzen wollen, 
aus schuld, aus versagensangst aus einsamkeit .. 
mögen auch sie loslassen und sich an den orten ihrer wunden genährt fühlen mit der liebe der mutter erde. 
damit sich alles in freiheit entfalten darf.. 
was sich danach sehnt.

mo
pic: unknown


Rasant geht es weiter, immer weiter.

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni
Symbolisch betrachtet überwinden wir Ozeane, 
verlassen alte Inseln - 
eine nach der anderen. 
Noch gibt es kein Verweilen, stetig geht es weiter immer noch weiter. 
Der einzige Rastplatz ist unser eigenes Boot, 
auf welchem wir es uns selbst gemütlich einrichten können und sollten.
 Währenddessen werden wir immer weiter 
von einer unsichtbaren Kraft gelenkt. 
Diese ist durchdrungen mit tiefem Wissen und einer Zielstrebigkeit,
 welche sich von keinerlei Zweifeln mehr ablenken lässt. 
Abschiede und Trennungen sind ein hoch brisantes Thema in dieser Zeit.
 Dazu gehören insbesondere Abnabelungen, 
das Verlassen des gewohnten Platzes, 
des bisherigen Gefüges 
oder der üblichen Lebensgestaltung. 
Das kann uns zunächst ordentlich verwirren - 
im Grunde bedeutet es aber, dass eine neue, natürlichere Ordnung 
zuerst den unpassenden, verkapselten Müll aufsprengen muss.
Fragen, welche wir uns immer öfter stellen sollten ist:
 Bin das wirklich ich?
 War ich das denn jemals?
Zu selbstverständlich haben wir uns gewissen Rollen 
und Ideen untergeordnet, und glaubten schon selber, wir wären so.
 Dabei haben wir uns nur angepasst und den Raum eingenommen, 
welchen man uns zuwies oder der übrig geblieben war. 
Und irgendwann dachten wir auch zu wissen, 
was nicht zu uns passen würde. 
Auch in Dualseelenbeziehungen waren dies bislang wohl die hinderlichsten Hürden - egal ob es um Kulturunterschiede geht, familiäre (scheinbare) Unabkömmlichkeiten, schwierige berufliche Konstellationen, 
oder sonstige, scheinbar schwer überbrückbare Dinge, 
welche für unser Leben so unpassend erschienen.
 Vielleicht dachten wir, dass dies eigentlich nie funktionieren könne. 
Doch während all dieser transformierenden Monate und Jahre haben wir so viel ausgeräumt, so viel aufgearbeitet, so viel hinter uns gelassen, 
dass uns heute klarer ist denn je, dass die Art, auf welche wir bisher lebten nichts weiter als eine Idee von uns und über uns ist,
 die so gar nicht stimmt. 
So wird uns immer bewusster, dass es immer nur unser Herz ist, 
dem wir glauben schenken dürfen, wollen wir ein Leben basierend auf Wahrhaftigkeit leben. 
Es weiß, wohin wir gehören, was zu uns passt und was nicht. 
Die Trugbilder dessen, 
was sich gehört, 
was passend und ehrbar erscheinen mag, 
verschwimmen. 
Sie gelten nicht mehr. 
Dennoch gibt es jene, die ganz verzweifelt an diesen gewohnten Dingen festhalten - egal ob es um Beziehungen geht, oder um Macht und Kontrolle in anderen Bereichen. 
Wie oft dachten wir, wir müssten oder könnten da helfen. 
Doch viele wollen all das bewusst übersehen! 
Sie fühlen genau, dass wenn sie den göttliche Fluss anerkennen würden, bliebe ihnen nichts übrig, als ihr Leben zu ändern. 
So würde ihnen gleichzeitig auch ganz vieles entrissen werden. 
Wir wissen das ganz genau - denn genau das passiert(e) auch uns,
 da wir diesen beschreiten! 
Den Schmerz des Loslassens zu ertragen, 
scheint für gewisse Menschen, schier unerträglich. 
Wie sehr aber die Seele unter all diesem Unsinn gelitten hat,
 ist vielen bis jetzt noch nicht klar. 
Es hilft nichts, keine Erklärung dieser Welt,
 kann gelebte Erfahrung jetzt noch ersetzen (falls sie das je konnte). 
Wer bisher nicht wollte, wird eben gezwungen werden loszulassen. Loslassen gilt nicht für jene Dinge, die unser Herz tatsächlich möchte - 
es betrifft aber alles, was mit Bequemlichkeit, Unselbstständigkeit, Kontrolle, Macht, den Ausgleich inneren Mangels, das Spielen einer Rolle, etc. zu tun hat.
Kannst du diesen Abschied schon fühlen? 
Siehst du die winkenden Menschen deiner Vergangenheit?
 Der Schmerz will gefühlt werden. 
Verneinen wir ihn, werden wir zurück gezogen, in eine Realität
 wo Herz und Seele leiden und schreien. 
Dein Herz und deine Seele wissen ganz genau, 
wenn es falsch ist zu bleiben. 
Unser Boot will seinen Anker lichten, 
auch wenn der Abschied zu einer gewissen Zeit schmerzlich erscheinen mag. 
Es darf uns nicht aufhalten, wenn jene, die nicht loslassen wollen,
 mit all ihren gewohnten, antrainierten Waffen wie Beschuldigungen, Starrheit, durch Beschießen mit Hass, Wut oder Drohungen,
 uns doch noch zu binden versuchen. 
Es funktioniert nicht, wenn wir einfach gehen, wenn wir sein lassen können, was war, wenn wir es einfach gut sein lassen, wie es ist. 
Lässt du deinen Abschiedsschmerz zu, heilt diese Wunde. 
Dann wirst du frei - endlich frei wirklich zu leben, wonach deine Seele ruft!

Lesetipps für dein Herz, deine Seele und für eine erholsame Auszeit am Meer, See, Bach oder wo immer es dir gefällt zum Seele baumeln Lassen: http://eva-maria-eleni.blogspot.co.at/2012/09/meine-bucher.html

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni

Donnerstag, 9. Juli 2015

„PYRAMIDEN DES LICHTS ~ DER LICHT-WEG DER RÜCKKEHR“

LM-07-2015, EE Michael durch Ronna Herman
Übersetzung: SHANA
Geliebte Meister, 
wir sind stets bemüht, euch ständig die angemessensten Informationen zu bringen, um euch dabei zu helfen zu verstehen was geschieht, sowie euch eine umfassende Übersicht über das zu geben, 
was zu erwarten ist, aber auch Methoden, Werkzeuge und Übungen, 
die euch unterstützen, um euch durch den Entwicklungs-Prozess mit der geringsten Menge von Beschwerden über das Geschenk der Gnade
 (die verfeinerte Energie des Karmas) zu bewegen. 
Aber wie immer ermahnen wir euch auch nur die Konzepte anzunehmen, 
die mit eurem Herzen und Seele als eure Wahrheit in Resonanz sind.
 Ihr sollt niemandem mehr gedankenlos folgen, denn ihr sollt der Meister eures eigenen Schicksals sein, und als solche müsst ihr immer wieder das Geschenk der Unterscheidung ausüben.
Es gibt viele hingebungsvolle Boten, die jetzt unterschiedliche Aspekte vom neuen Göttlichen Plan für die Zukunft der Menschheit erhalten. Sie haben ihr Leben dem gewidmet, euch die gegenwärtigen und künftigen Weisheits-Lehren des weltlichen erweiterten Bewusstseins zu bringen. Sie sind bestrebt, die größte Weisheit und die nützlichsten Informationen hervorzubringen, die möglich sind, und um dies zu tun, müssen sie sich immer um Genauigkeit und Makellosigkeit bemühen. An ihren Arbeiten werden sie erkannt werden. Sie haben gewissenhaft den Kurs durchgehalten, und viele Male haben sie ihre Hingabe und ihr Engagement für ihre gewählte Mission bewiesen, keine Negativität kann sie davon abhalten oder abschrecken, ihre spirituelle Bestimmung zu erfüllen.
Ihr habt euer Bewusstsein getrennt oder fragmentiertet euch Tausende und Abertausende Male, um die große Vielfalt der Schöpfung zu erfahren, und ihr habt euch auch immer wieder mit vielen der mehrfachen Facetten von euch selbst wiedervereinigt, viel öfter, als ihr euch vorstellen könnt. Jedes Mal wenn ihr das machtet, fügtet ihr komplexere Informationen und einmalige Erfahrungen euren Erinnerungs-Daten-Satt-Atomen hinzu. Je weiter ihr euch von der Vollkommenheit des Höchsten Schöpfers entferntet, und je tiefer ihr euch aus der Mehrdimensionalität zogt, umso dichter und weniger perfekt wurden eure Schöpfungen, weil ihr weniger reine Licht-Substanz hattet, um damit zu arbeiten. Deshalb gibt es keine Schuld und sollte es keine Gefühle von Schuld und Misserfolg geben, denn jede Lebenszeit wurde als eine vorsichtig geplante Lern-Erfahrung entworfen. Allerdings kommt diese Runde Kosmischer Kreativer Ausdehnung jetzt zu einem Ende. Es ist jetzt an der Zeit für euch, eure Selbst-Meisterung und die Fähigkeit Dinge von Schönheit und Harmonie im Einklang mit dem ursprünglichen, übergeordneten göttlichen Plan zu schaffen, zurückzuholen.
Auch müsst ihr nach einer starken, hoch entwickelten Verbindung zwischen dem mentalen und emotionalen Körpern, sowie zwischen der Seele und den mehrfachen Facetten eures Höheren Selbst anstreben, um euch zu entwickeln und die spirituellen Werte zu verfeinern. Während ihr die höheren Frequenzen Göttlicher Weisheit erschließt, werden brillante Ideen von den höheren Ebenen der Intuition fließen. Ihr erfahrt vielleicht in einem Moment eine Beschwingtheit und im nächsten Depression, während ihr allmählich einen glücklichen Zustand des Bewusstseins erreicht, nur um ihn wieder zu verlieren. Allerdings werden die Momente von Depression weniger heftig werden und auch weniger häufig. Ihr könnt sicher sein, dass eure Ego-Wunsch-Persönlichkeit rebellieren wird und sich den Anstrengungen der Seele und dem Höheren Selbst widersetzen wird, es wird sich bemühen, euch in euren gewohnten Praktiken/Gewohnheiten zu halten, nur um dem kleinen Selbst und seinen egoistischen Wünschen zu dienen. Ihr müsst euch das Reich des Heiligen Verstandes erschließen und lernen, euren spirituellen Willen und eure Wahrnehmung zu benutzen. Ihr müsst ständig eure Worte, Taten und Motive kritisch beobachten, während ihr euch selbst trainiert und Disziplin über das kleine Selbst gewinnt. Erinnert euch daran: ALLES WISSEN IST EINE FORM DES LICHTS.
Millionen lieber Seelen befinden sich mitten in dem was Aufstiegs-Prozess genannt werden kann, oder durchqueren die vielfachen Phasen höheren Bewusstseins. Dieser Prozess umfasst die Heilung, Reinigung und Harmonisierung all eure restlichen Seelen-Fragmente innerhalb der dritten und unteren vierten Dimension. Sobald ihr die mittlere Ebene der Sub-Ebene der vierten Dimension erlangt, seid ihr bereit für eine gewaltige Steigerung im Bewusstsein, weil ihr dann bereit seid den Prozess zu beginnen, die feinen Frequenzen eures vielfachen Höheren Selbst zu integrieren. Dieser Prozess setzt sich fort, bis ihr alle Facetten eures Höheren Selbst innerhalb der Sieben Unter-Ebenen der vierten Dimension integriert habt. Dies ist das Aufstiegs-Ziel für die Menschheit während dieser Runde des Fortschritts im spirituellen Bewusstsein. Wie ihr wahrscheinlich bereits gehört habt, ist Aufstieg ein sich ständig weiterentwickelnder, kontinuierlicher, fortlaufender Entwicklungs-Prozess und kein Bestimmungsort. Ihr solltet euch auch bewusst sein, dass ihr verschiedene Phasen des Aufstiegs-Prozesses viele Male zuvor in einer Menge von Standorten und Realitäten erlebt habt.
Millionen kostbarer Seelen haben ihr Licht- und Schatten-Spektrum auf eine akzeptable Ebene der Dualität zurückgebracht und den Prozess begonnen, die Wege der Kommunikation mit den großen Wesen der Höheren Reiche zu öffnen. Dies bedeutet, dass eine gewaltige Anzahl von euch die enorme Aufgabe erfüllt hat, den größeren Teil eurer persönlichen karmischen Schuld zu entfernen. Eure energetische Signatur strahlt hauptsächlich positive, günstige Schwingungs- und Frequenz-Muster aus, und wird allmählich mit eurem ursprünglichen Kosmischen Seelen-Lied abgestimmt werden. Es bedeutet auch, dass ihr erfolgreich die Verbindung zwischen eurem Heiligen Verstand und eurem Heiligen Herzen wieder hergestellt habt.
Viele von euch erhalten jetzt Impulse, inspirierende Botschaften, sowie fortgeschrittene Informationen von eurem Höheren Selbst, euren Führern oder spezialisierten Engel-Helfern. Wir bitten euch langsam fortzufahren und eurem Höheren Selbst zu ermöglichen, euch durch den Prozess zu führen. Indem ihr dies tut, werdet ihr eine feste Verbindung mit den kosmischen Frequenzen der höheren Intelligenz schaffen, und ihr werdet langsam und sicher zu den fortgeschrittenen Lehren kosmischer Weisheit voranschreiten. Als ein Anwärter auf dem Weg werden euch größere und größere kosmische Wahrheiten enthüllt werden. Ihr solltet euch allerdings bewusst sein, dass die kleineren Prinzipien zeitloser Weisheit immer erweitert werden, um die einmaligen Regeln, Gesetze und Wahrheiten der nächsten Ebene der Existenz im unaufhörlichen Zyklus des Aufstiegs ins Bewusstsein zu integrieren. Erinnert euch, Wissen muss integriert und in einer angemessenen, rationellen Weise benutzt werden, um als Weisheit gehalten zu werden. Spirituelle/Menschen sind jene, die ihre Super-bewussten Fähigkeiten entwickelt haben, so dass sie beginnen, sich auf die Fülle der Informationen zu stützen, die innerhalb ihres Heiligen Verstandes gelagert sind. Schließlich erreichen sie die Fähigkeit, Inspiration und fortgeschrittene Informationen von den Höheren Dimensionen über die vielen Fragmente ihres Seelen-Selbst zu ziehen, die in diesem Sub-Universum verstreut sind.
Der Super-bewusste Verstand/Höhere Selbst ist eure Verbindung zu den spirituellen Reichen. Vielleicht beginnt ihr zuerst Flashs von Information/ Inspiration über eure intuitiven Fähigkeiten und während der Meditation zu bekommen. Die Kräfte des Verstandes werden sehr verbessert, wenn ein Anwärter auf dem Weg mehr die höheren Frequenz-Muster des Heiligen Verstandes beherrscht. Als Resultat der Erschließung der höheren Frequenz-Bereiche der Gehirn-Struktur wird ein guter Teil eurer Erinnerungen an vergangene Ereignisse anfangen zu verblassen, was euch erlauben wird, euch aus dem Bereich des instinktiven Gehirns/Verstandes in den Bereich des Höheren Verstandes zu bewegen. Aufstieg ist Bewusstseins-Erweiterung, ein Prozess des Übergangs von einem Zustand des Bewusstseins zu einem anderen. Das Bewusstsein erweitert sich in der ganzen Menschheit, der Erde, dem Sonnen-System, einschließlich seiner Funktionsweise. Der Fokus liegt nicht mehr auf dem kleinen Selbst. Das ultimative Ziel ist es ein galaktisches Wesen zu werden, um schließlich ein Universelles Bewusstsein zu erreichen.
Werdet euch genau bewusst, dass eure Emotionen und eure Denkmuster wichtige Bestandteile im Prozess der Mit-Schöpfung sind, denn ihr werdet die Qualität der Schwingungs-Muster bestimmen, die ihr in euren persönlichen Zwölf-Strahl, Blume des Lebens und Schöpfer-Radaussendet. Die Frequenzen der Saat-Gedanken, die ihr in euer persönliches Schöpfungs-Rad projiziert, bestimmen die Qualität dessen, was ihr euch manifestieren werdet und sie werden auch entscheiden, was ihr in eurem Alltag erlebt ~ ob positiv oder negativ. Diese Ereignisse werden euer Barometer bezüglich der Art der Schwingungs-Muster sein, die ihr in die Welt vonUrsache und Wirkung hinaus sendet.
Eure vorrangige Aufgabe/Ziel in dieser Zeit ist es, einen Zustand der Aufmerksamkeit zu entwickeln, während ihr euch tiefer und tiefer in die Frequenzen der Weißen Feuer-Saat-Atome innerhalb eures Heiligen Herzens und Heiligen Verstandes bewegt, wo ihr die ganze Kraft und Führung finden werdet, die ihr jemals brauchen werdet. Während ihr eure Mit-Schöpfungs-Fähigkeiten entwickelt, und immer mehr eure persönliche Gedanken-Kontrolle und Visualisierungs-Fähigkeiten beherrscht, werdet ihr verstehen wie wichtig es ist, die Frequenz-Muster ständig zu überwachen, die ihr weiter in die Welt hinaus strahlt. Seid immer aufmerksam, denn ihr lebt in einer Welt der Schwingungen, neutrale, kosmische Energie ~ Kräfte der Schöpfung ~ die auf euch wartet, damit ihr alles formt was ihr euch vorstellen könnt.
Für diese Runde der menschlichen Entwicklung und den Aufstieg in einen höheren Zustand des Bewusstseins, ist der Initiations-Prozess als ein Gruppen-Ereignis entworfen worden, nicht als individuelle Verwirklichung. Ihr müsst bereit sein, jene auf dem Weg hinter euch in irgendeiner Weise zu unterstützen, so dass, wenn ihr angehoben werdet, es die ganze Menschheit wird. Die Seele hat eine natürliche Neigung zum Groppen-Bewusstsein. Es ist die Seele, die Wiedervereinigung sucht, nicht die Ego-Wunsch-Persönlichkeit. Fortschritt auf dem Weg erhöht das Seelen-Bewusstsein und das Gruppen-Bewusstsein.
Im Laufe der Jahre haben sich viele von euch beim Bau fünfdimensionaler Gruppen-Pyramiden an vielen strategischen Orten um die Erde vereinigt. Oft sind die Instruktionen, die wir euch geben, in Vorbereitung für einen größeren Plan, die zu einem späteren Zeitpunkt zu manifestieren sind. Jetzt ist es die Zeit für uns, dass wir uns auf die sich ausdehnenden Gruppen der Welten-Diener konzentrieren. Zu diesem Zweck wurden in den letzten Jahren die Gruppenauf der ganzen Welt zusammengeführt, um eine große Pyramide in der höchsten Ebene der fünften Dimension zu schaffen. Diese Pyramide ist nicht so groß wie die Welt-Pyramide, denn es gibt einen entscheidenden Unterschied zwischen den beiden. Die Welt-Pyramide wurde für die ganze Menschheit geschaffen, so dass jeder, der möchte, dort hingehen und Zwiesprache mit unserem Vater-Mutter-Gott halten kann und mit den großen Wesen des Lichts und den Engel-Kräften. Es ist ein Ort um Dankbarkeit auszudrücken und unsere Gott-Eltern, den Höchsten Schöpfer, und die gewaltigen Kräfte der himmlischen Reiche zu ehren. Es ist ein heiliger Ort der höchsten Form, und alle die es wünschen, erfahren die Glückseligkeit der Einheit und teilen ihre spirituelle Fülle und bedingungslose Liebe, die an diesem Ort gewährleistet sind. In der Zukunft werden diese großen Pyramiden des Lichts in den höheren Reichen den Platz vieler Häuser der Anbetung einnehmen, während die Religionen der Welt beginnen die fortgeschrittenen Weisheits-Lehren von unserem Vater-Mutter-Gott zu akzeptieren.
Die Welten-Diener-Pyramiden sind für jene reserviert, die auf ihrem Weg zur Erreichung der Selbst-Meisterung schon weit vorangekommen sind, und das Recht erreicht haben, ihr integrierte Wissen/Weisheit mit anderen zu teilen. Ebenso wie bei den Städten des Lichts in der Sechsten Dimension, geht ihr zuerst in eure persönliche Pyramide, und dann macht ihr die Reise von dort zur Welten-Dienst-Pyramide. Ihr werdet automatisch Zutritt in die angemessene Pyramiden-Kammer bekommen, wenn eure Energetische Signatur-/Seelen-Lied die erforderlichen verfeinerten Frequenz-Muster erreicht hat. Danach werdet ihr zu den reinen Kammern des Lichts schreiten, die eure persönliche Ausstrahlung erhöhen. Es genügt zu sagen, dass dies eine der größten Gelegenheit ist, die ihr jemals hattet, um der Menschheit und der Erde zu dienen.
Erinnert euch daran, dass ihr in keine Sackgasse kommt, ihr tretet durch ein Unendlichkeits-Portal in einen neuen Anfang. Ihr müsst euch entscheiden, was ihr mit euch in eure neue Welt nehmen möchtet, und ihr müsst liebevoll aber fest erkennen, was ihr zurücklassen wollt. Während ihr euer Bewusstsein in die Weisheit eures Heiligen Verstandes ausdehnt, wo die höheren Frequenzen des Gottes-Bewusstseins gespeichert sind, wird eure Realität anfangen, sich sehr schnell zu verändern.
Wir sind uns bewusst, dass viele von euch beunruhigt sind durch all die Negativität, Ungerechtigkeit und Chaos, das rund um die Welt grassiert. Allerdings wisst ihr tief in euch, dass die großen Veränderungen schließlich in einer Welt des friedlichen Zusammenlebens, Harmonie und Fülle für die ganze Menschheit resultieren. Seid versichert, dass ihr ein positives Instrument für Veränderung sein könnt. Erlaubt uns, die dynamischen Strahlen der Schöpfer-Essenz für diese neue Ära der Entwicklung von unserem Vater-Mutter-Gott zu und durch euch zu senden, damit ihr ein Leuchtfeuer des Lichtes werdet. Ihr Lieben, eure strahlende Liebe/Licht wird den anderen Dienern des Lichts hinzugefügt, der Menschheit und der Erde helfend, sich anmutig in das wunderbare Neue Zeitalter von morgen zu bewegen. Wisst, dass ihr sehr geliebt werdet und immer unter meinem Schutz seid.

ICH BIN Erzengel Michael




„Euer Unabhängigkeits-Tag repräsentiert die erste Ebene vieler notwendiger Entwicklungs-Schritte"

http://www.torindiegalaxien.de/0715/befreiung.jpg
05.07.2015
Grüße ihr Lieben.
Weil so viel auf den tieferen Ebenen geschieht und in vielen Bereichen bald auf der Erde manifest werden, möchten wir euch erklären, dass ihr vorbereitet sein müsst für Veränderungen. 
Immer intensivere Energien der Umwandlung und Reinigung bringen über die physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Körper den Wandel nicht nur für die Individuen, sondern auch für Gaia, die eine lebendige Seele ist und kein Stück Dreck. 
Diese Information soll keine Furcht verursachen, sondern euch einfach helfen zu verstehen, dass bestimmte Ereignisse äußerst wichtig und notwendig sind, damit die Menschheit sich entwickelt. 
Wisst, dass jene, die in diese Erden-Ereignisse mit einbezogen sind, sich auf einer tieferen Ebene geeinigt haben, ein Teil der Erfahrung zu sein.
Vergesst niemals, dass ihr nicht einfach nur Fleisch- und Blutkörper seid, die auf einem physischen Planeten leben. 
Die Zeit für die Menschheit zu verstehen und die Verantwortung zu übernehmen ist lange überfällig, die Schäden auf Gaia und an ihren Lebens-Formen zu korrigieren, die im Namen der Habgier begangen wurden. Während mehr und mehr Menschen erwachen, sind Veränderungen unvermeidlich, aber oft braucht es eine Katastrophe oder ein verheerendes Ereignis für die Menschen, die Dinge zu hinterfragen und sich die Frage zu stellen: 
"Sind diese kontinuierlichen Zerstörungen des Lebens, einschließlich Luft und Wasser wirklich das Geld wert?"
Während die Veränderungen auf der Erde stattfinden, lernt mit ihnen zu fließen, leistet keinen Widerstand oder kämpft, um den Status quo im Glauben an "Die guten alten Tage" zu behalten, die scheinbar besser waren.
Die Vereinigten Staaten feiern einen Tag der Freiheit in dieser Zeit. Versteht ihr wirklich Freiheit, oder glaubt ihr weiterhin was euch erzählt wird, wie frei ihr seid? Schaut euch um, ihr Lieben und beobachtet, wie die Gesellschaft allmählich erlaubt hat, sich immer mehr Freiheiten unter dem Deckmantel der Sicherheit hat nehmen lassen. FURCHT ist ein wirksames Mittel der Kontrolle. Benötigt ihr diese Regeln um sicher zu sein? Es ist eineNEUE ZEIT.
 Stellt alles in Frage, was ihr bisher ohne zu hinterfragen in euren Glauben angenommen habt, weil es eine Autorität sagte, die wissen muss, was für euch das Beste ist. Ihr seid an einem Punkt in eurer Entwicklungs-Reise, an dem ihr eure Macht zurückgewinnen müsst, die ihr unwissend abgabt. Beginnt zu lernen eurer inneren Führung zu vertrauen und folgt nicht mehr blind wie Lemminge einem blinden Führer über die Klippen. Es ist an der Zeit für die Völker ALLER Länder aufzuhören die Fahnen zu schwenken und zu rufen: 
"Mein Land, ob richtig oder falsch, ist mein Land." 
Es ist Zeit, sich in ein Bewusstsein des Eins-seins aller Menschen zu bewegen. 
Es ist eine NEUE ZEIT.
Als ein Resultat vieler Lebenszeiten in der dreidimensionalen Energie von Dualität und Trennung, wurde eine universelle Ignoranz der Einheit der Konsens des Bewusstseins der Menschheit.
 Dieses Gefühl der Trennung manifestiert sich in der Welt als Besitzende und nicht Besitzende ~ manche mit Kraft, Intelligenz und Kraft, und einige ohne. Dieses Glaubens-System setzt sich heute noch fort, sodass jene mit dem meisten Geld oder Macht erlaubt wird alle anderen zu kontrollieren. Bisher haben die meisten dies einfach akzeptiert.
 Es gibt immer noch viele Menschen, die die Notwendigkeit für Regeln und Gesetze sehen und jemand benötigen, der ihnen sagt, wie sie zu leben haben. Aber für alle erwachten Seelen ist es eine NEUE ZEIT.
Macht eine Pause und denkt nach, bevor ihr für jenes Individuum stimmt, das die lauteste Stimme hat und genau das verspricht, was ihr hören wollt. Fragt, überlegt und geht, was besonders wichtig ist, nach innen, um die Resonanz des Bewusstseins-Zustands des Kandidaten zu erleben. 
Fühlt seine Energie, hört die Zwischentöne in seinen Worten, vertraut eurer Intuition, die euch führt. Auf diese Weise beginnt ihr eure angeborene Macht zurückzugewinnen, und bewegt euch vom Rummel und Lärm der Vergangenheit weg, der durch jene an der Macht geschaffen wurde.
Dies wird eine wahre Demokratie schaffen, wie die es die Absicht der Gründerväter der Vereinigten Staaten war. 
Die Vereinigten Staaten wurden auf tiefen spirituellen Prinzipien gegründet, die im Laufe der Zeit durch persönliche Programme manipuliert wurden und sich von ihrem ursprünglich hohen Original verschlechterten. Wenn persönlichen religiösen Überzeugungen und engen Konzepten erlaubt wird Gesetze zu bestimmen, die den Profit Weniger unterstützt, geht die wahre Freiheit verloren und die Ideale eine Unabhängigkeits-Erklärung existieren nicht mehr.
Viele halten noch Ideen des Krieges mit Stolz. Wir ehren auch jene, die sich selbst opferten, weil diese tapferen Seelen aus ihrem höchsten Sinn für das Recht lebten. Aus eurem höchsten Sinn für Recht zu leben ist alles, was von jedem erforderlich ist. Diese Art Probleme zu lösen, ist in der Vergangenheit das Bewusstsein der Welt gewesen ~ und auch jetzt. Aber es ist eine NEUE ZEIT.
Es gibt ein beliebtes Sprichwort: "Freiheit ist nicht frei". Freiheit IST frei, es ist das Gefühl von Trennung und Kriegen, die agieren, um es zu verhindern. Gewalt kann und wird niemals Frieden bringen. Es sind zwei sehr getrennte Energien.
Ihr seid bereit die wahre Freiheit zu erfahren, ihr Lieben, die Freiheit, die immer als euer angeborenes Geburtsrecht präsent gewesen ist und euch niemals genommen werden kann, denn es ist, wer ihr seid. Allerdings kann Freiheit nur aus einem Zustand des Bewusstseins manifestieren der weiß, wer und was es ist ~ nicht wer und was es ist, was gesagt wurde, dass es ist.
Ihr seid nicht vorgesehen nach den Launen der Unternehmen, organisierten Religionen und großen Regierungen zu leben. Ihr SEID die Unternehmen, Religionen und Regierung, wenn ihr wählt es zu sein. Dies bedeutet nicht, dass ihr schreiend und protestierend auf der Straße stehen müsst, denn oft gibt dies einem Problem mehr Macht und nicht weniger. Es bedeutet, dass ihr ruhig, heimlich, still und leise beginnt eurer Fähigkeit zu vertrauen, eure eigenen Wahlen zu treffen das betreffend, was ihr glaubt. Es bedeutet für Veränderung zu arbeiten, zu hinterfragen, nachzudenken und nach innen zu gehen und dann anzunehmen, was auch immer die Aktion sein mag, zu der ihr geführt werden, vielleicht ist es auch einfach Licht zu senden. Es bedeutet, die Wahl nicht auf die"akzeptablen Überzeugungen" des dreidimensionalen Glaubens-Systems zu beschränken.
Spiritualität kann nicht vom täglichen Leben getrennt werden, denn es ist ein und dasselbe, aber die Welt im Allgemeinen versteht das noch nicht. Gott kann nicht um den Sieg für die eine oder andere Gruppe gebeten werden ~ es ist nur EINS. Bringt eure höchste Stufe des spirituellen Bewusstseins in jede physische, emotionale und mentale Aktivität des täglichen Lebens und ihr werdet erkennen, dass euch mehr Bewusstsein gegeben wird, weil ihr die Tür geöffnet habt.
Erkennt, dass wahre Freiheit nur persönlich und global erfahren werden kann, wenn sich ein Bewusstsein entwickelt, dass alle Menschen und alle Lebewesen göttlich sind und Eins im universellen Bewusstsein, das viele Gott nennen.
Freiheit ist eure Seele, eure Identität, die Wirklichkeit, die ihr als spirituelle Wesen seid. Ihr könnt niemals davon getrennt sein, außer ihr glaubt, dass ihr es sein könnt. Es sieht nicht so aus, weil zu dieser Zeit die Welt eine schwere Ignoranz manifestiert. Freiheit ist die Essenz eures Wesens und während dieses Bewusstsein zu einem globalen Zustand des Bewusstseins wird, wird es sich nach außen als Frieden offenbaren, den so viele suchen, während sie noch glauben, dass Krieg und Trennung Frieden bringen wird.
Ihr feiert die Geburt eures Landes, ihr Lieben, aber vergesst niemals den wirklichen Fokus und die Absicht, die es ins Sein brachten. Das Ereignis der Unabhängigkeit, das ihr am 04. Juli feiert, ist noch nicht abgeschlossen, sondern repräsentiert nur die erste Ebene vieler notwendiger Entwicklungs-Schritte, damit sich die Menschheit in ein Bewusstsein wirklicher Freiheit entwickelt.
Diese Mitteilung wird wie immer, für euch, 
unsere Schwestern und Brüder, mit Liebe gegeben.

Wir sind die Arkturianische Gruppe


Mittwoch, 8. Juli 2015

Die Befreiung unseres ursprünglichen, wilden, unbezähmbaren Wesens

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni
Dieses Urwesen lebt in jedem Menschen - schon immer;
Es hasst Abhängigkeit. 
Es hat keinerlei Interesse daran zu gefallen.
Es lässt sich auf keine Spielchen ein.
Nichts davon hat es nötig, denn aus diesem Urwesen spricht nichts als die Wahrheit. 
Angebliche Wahrheit wird uns überall verkauft, angepriesen, 
unser Verstand manipuliert und verdreht, 
Klarheit vernebelt und geraubt.
Unser inneres Wesen, die "Weise Alte", 
aber lässt sich auf diese Spielchen nicht ein, verlässt diese Bühne, 
zieht sich zurück in schwer zugängliche Tiefen.

Ein Mensch, welcher endlich bereit ist hinab zu steigen, 
wird sich immer zu ihr bewegen!
Er muss sich würdig erweisen,
wird auf dem Weg zu IHR alles verlieren, 
alles hinter sich lassen, was seinen Verstand trübte, 
ihn verdrehte. 
Er muss nackt werden, muss sich öffnen für die grausame Wahrheit, 
Illusionen für wahr gehalten und für sie gearbeitet zu haben, 
während er seinen wahrhaft wissenden Teil in sich verraten hat.

Zeitqualität - Ende und Neuanfang:
Diese Reise kann ein jeder Mensch ausschließlich für sich selbst begehen.
Sie wird immer dann begangen, 
wenn die Spielchen der Verblendung zu Ende gespielt sind. 
Wenn der Schmerz des nahenden Endes 
endlich gefühlt und anerkannt wird. 
So endet das Festkleben an dem, was ohnehin weichen muss. 
Der vermiedene Schmerz des Verrates blockierte.
Doch ist er da! 
Scheinbar zerreißt er dich, 
brennt in dir alles nieder, was keinen Bestand je hatte.

Dann betritt SIE die Bühne: 
Die weise Alte in uns, die Hexe, Heilerin, Schamanin. 
Sie ist all das und noch viel mehr. 
Sie weiß um alles was war und alles was sein wird.
Alles ist jetzt - in diesem einen Augenblick.

Meinst du, du könntest sie betrügen, so lang du dich selber noch täuschst? 
Tief in dir regt sie sich, drängt hinaus.
Wer sein inneres Wesen befreit, seinem Feuer, seiner Leidenschaft, dem übersprudelnden Lebensfeuer Ausdruck verleiht, 
sich keiner Lüge mehr beugt, ist frei! 
Fürchtest du diese Freiheit noch? 
Fürchtest du die Unbeugsamkeit und immense Kraft deines inneren Wesens?
Sie macht sich bemerkbar, mehr und mehr, während die alte Welt zerbricht.
Sie fragt dich ganz klar: 
Wer bist du wirklich?
Machst du dich auf den Weg zu ihr?



Falls du dir zur Befreiung deiner Urnatur, deinem inneren ursprünglichen Wesen, Unterstützung wünschst: http://eva-maria-eleni.blogspot.co.at/…/die-befreiung-kraft…

Montag, 6. Juli 2015

Achterbahn und Sommerhitze

Text und Bild © Eva-Maria Eleni

Die momentanen Energien fahren mit uns wie mit einer Achterbahn.
 Dabei bleibt es eine Weile lang ganz wundervoll, hoch energetisch.
 Dabei kitzelt es uns auch gleich in der nächsten Kurve ganz alte Anhaftungen, Muster, Abhängigkeiten, und ähnliches hervor. 
Die Loslösungsprozesse können dabei mit körperlichen Symptomen wie Übelkeit, Durchfall, Bauchschmerzen, plötzlich auftretenden Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Kopf-, Rücken-, Nacken-, Schulter-, Gelenkschmerzen, etc einhergehen. Auch der Kreislauf kann Probleme machen - nicht nur wegen der Hitze. 
Die hoch toxischen Verunreinigungen, welchen unser Energieniveau in der Vergangenheit stark absenkten, müssen nicht nur unseren Geist, sondern eben auch unseren physischen Körper auf die eine oder andere Weise verlassen.
Emotional kann es gerade sehr herausfordernd sein. Wir tun gut daran, diese Dinge zwar zu beobachten, sie nicht wegzudränge, dennoch sollten wir uns nicht davon abbringen lassen das zu tun, was unser Herz gerne möchte. Was momentan nämlich auch stark präsent ist, sind "Trugbilder" aus der Vergangenheit. Sie können uns lähmen oder blockieren, wenn sie sich so real anzufühlen scheinen. Wir müssen ihnen gar nicht zu viel Glauben schenken oder Wichtigkeit beimessen, sondern können auch versuchen, sie zu beobachten ohne sie allzu ernst zu nehmen. 
Wegdrängen funktioniert natürlich auch nicht (mehr). Nehmen wir un daher eine gewisse Zeit, um es anzuschauen. So wird das Unbewusste mit Bewusstsein durchflutet (und somit erlöst). Danach ist es ebenso wichtig, sich gut um seinen Körper zu kümmern, ihn passend zu versorgen, mit ausreichend Ruhe, gesunder Nahrung, passender Bewegung, etc. 
Außerdem drängen nun Dinge in den Vordergrund, welche wir jetzt immer präsenter fühlen können. Der Sturm der Veränderung umwirbelt uns schon. Beinahe können wir die Hand danach ausstrecken und einige Umrisse erkennen. Aber jetzt noch eben nur beinahe.
Das Pendel schlägt momentan richtig weit in zwei entgegen gesetzte Richtungen aus- der Schrecken der Vergangenheit, mit seinen einst bindenden Ketten (welche jetzt noch mehr gelöst und aufgehoben werden wollen) und das Versprechen eines neuartigen Lebens, auf das wir uns innerlich schon lange vorbereitet haben. Ein heißer Ritt ist das und bei dieser Hitze ist es gewiss nicht so einfach, die Balance zu halten. Nun, das muss uns auch gar nicht immer gelingen. Es genügt, wenn wir immer wieder in die Balance zurückkehren können, wenn es mal ein paar Stunden arg ruppig zuging.
Worauf wir momentan auch gut achten sollten, ist dass wir gut unterscheiden lernen, wo was hingehört. Passt das, was du da gerade vor dir siehst überhaupt wirklich zu dir? Bist das wirklich du, oder ist dies noch ein Verhalten/eine Tätigkeit, welche du einst übernommen hast, wie eben auch die entsprechende Rolle dazu? Die wichtige Frage ist immer: Bist das wirklich du, oder ist es nur eine Idee wie "du" angeblich bist? Gehört diese Idee vielleicht jemanden anderen (deinen Eltern, Geschwistern, Freunden, Partnern, etc)? Wirst du vielleicht in eine unpassende Rolle gedrückt, aus welcher heraus du gar nicht mehr so agieren kannst, wie du es eigentlich tun wollen würdest, gäbe es diese merkwürdigen Bindungen nicht? 
Frage dich daher immer: Was sagt dein Herz dir, freut es sich wirklich? Oder ist es angespannt, oder gar eng und traurig? Sprichst du mit deinem Herzen (und nicht mit deinem Ego-Wünschen und Vorstellungen)?
Kümmere dich gut um dein Herz!

Lesetipps für dein Herz, deine Seele und für eine erholsame Auszeit am Meer, See, Bach oder wo immer es dir gefällt zum Seele baumeln Lassen: 





Du hast die wundervolle Gabe Dich Selbst zu heilen...

...von allem Unbill zu reinigen, 
Dich stets in segensreicher Gesundheit zu halten. 
Die Liebe die Du in Deinen Gedanken hältst,
 die Liebe zu Dir Selbst,
 ist der Balsam für jede Unebenheit die sich zeigen mag.
Jeder Unfrieden den Du im Geist, im Denken und in Deinen Handlungen zeigst, 
findet seinen Ausdruck sofort in Deinem Körper.
 Es sind Spannungen und mit der Zeit Verspannungen die sich zeigen,
 Unwohlsein, 
unruhiger Schlaf, 
einzelne Organe reagieren verstimmt, 
wie den vielen weiteren Auswüchsen die wir mit unserer Art zu denken 
entstehen lassen. 
Dieser Ausdruck vermittelt Dir, 
wieder einen liebevollen Umgang mit Dir zu pflegen, 
Deine Mitte zu finden und zu erkennen,
 dass es nicht die verschriebenen Pillen und Salben sind, 
die Dir dabei vermeintlich und schnell ein Symptom nehmen, 
sondern das die Liebe die Du Dir selbst zugestehst,
 jede Zelle Deines Körpers nährt und formt. 
So oft erkennen wir die Liebe als absolut grösste Kraft und Macht der Erde 
und doch lassen wir ihren Wert in Werbesprüchen und im Slang verkommen — 
die Liebe scheint ins Aussen verbannt
 und wir neigen dazu Liebe im Aussen zu suchen. 
So halte immer wieder inne 
und gleite in Stille in Dich 
und schau auf die Liebe die Du selber Bist. 
In diesem Erkennen erblüht Deine Gesundheit,
 in der Ruhe und dem Frieden der daraus in Deine Gedanken gedeiht. 
Atme bewusst und sieh in jedem Atemzug die Liebe 
und Wertschätzung des Lebens, 
das Du selber Bist.

In Liebe

René



Sonntag, 5. Juli 2015

SaLuSa für JULI 2015

SaLuSa durch Mike Quinsey
Übersetzung: Martin Gadow  
 
Überall auf der Erde spielen sich Geschehnisse ab, 
die die notwendigen Veränderungen herbeiführen werden, 
die euch in Richtung Stabilität und in ein Ende von Unfrieden und Streit vorwärts treiben werden. 
Das wird seine Zeit dauern, aber wir stehen bereit, 
euch in die richtige Richtung zu lenken. 
Die „Säuberung“ von allem, was in eurer Zukunft keinen Platz mehr hat, mag zwar eine gewaltige Arbeit sein, aber mit unserer Hilfe und der Assistenz der Lichtarbeiter überall in der Welt 
wird sie doch recht schnell vonstatten gehen. 
Die Manifestation des Neuen Zeitalters 
und das gleichzeitige Bereinigen von Dingen, 
die nicht länger erforderlich sind, 
erweckt zwar kaum den Eindruck, einer gewissen Form von Ordnung,
 doch das ist alles unter Kontrolle und wohl-geplant. 
Ein Jeder unter euch kann die Auswirkungen auf jene Mitmenschen lindern, die nur das begreifen, was sich vor ihren Augen abspielt, –
 indem ihr ruhig bleibt und Andere wissen lasst, dass all das, 
was da vor sich geht, letztlich dem Wohl Aller dient. 
Während das Alte weg stirbt, seid versichert, dass alles, womit ihr vertraut gemacht werden müsst, bereits vorbereitet ist. 
Erwartet aber nicht zu viel auf einmal sondern seid einfach der Veränderungen gewahr, die klar signalisieren, 
dass das Neue Zeitalter begonnen hat.
Ihr werdet die schrittweise Entmachtung („Beseitigung“) derer erleben, 
die verantwortliche Positionen innehatten, 
ihre Macht jedoch missbraucht haben. 
Dies kann ganz einfach so nicht mehr bleiben, zumal sie unfähig sind,
 auf die einströmenden neuen Energien zu reagieren. 
Die alten 'Wege' müssen sich ändern, 
und wir wissen, dass die große Mehrheit der Bevölkerung erkennt,
 dass man sie bisher erfolgreich auf die Probe gestellt und getestet hat. Jetzt jedoch werdet ihr euch den höheren Schwingungen anpassen und aus den vielen Fortschritten eure Vorteile ziehen, die euch seitens der Illuminati ja bisher über viele, viele Jahre hinweg vorenthalten worden waren. 
Vieles darunter sind Nachfolgemodelle von Entwicklungen, die euch bereits vertraut sind und von euch genutzt wurden – inzwischen aber überholt sind. Auch wenn euch Neuerungen über viele Jahre vorenthalten worden sind, wurde dennoch an ihnen gearbeitet, und sie stehen bereit, unverzüglich in Gebrauch genommen werden zu können. Das bedeutet, dass es da eine ganze Abfolge von Veränderungen geben wird, die euren Lebensstandard rasch erhöhen werden.

Im Laufe der Jahre 
wurde spezifischen Dingen Aufmerksamkeit gewidmet durch die Inkarnation von Seelen, die das Wissen und die Fähigkeit haben, 
die Menschheit weiterbringen zu können. 
Dies betrifft viele Erfindungen und Veränderungen, die euch helfen werden, innerhalb relativ kurzer Zeit weiterzukommen. 
Unter den allerersten Veränderungen werden jedoch jene sein,
 die den Reichtum der Erde fair 
und an alle Menschen verteilen. 
Diese Veränderungen sind verbunden mit der Neubewertung der Währungen, damit endlich das entstehen kann, was ihr 
„Chancen-Gleichheit“ nennt.
 Dann wird es nicht länger die „Habenden“ und die „Habenichtse“ geben, denn die Schätze der Erde werden gleichmäßig unter Allen verteilt sein. 
In der Tat wird dies eine der ersten, umfassenden Veränderungen sein, 
die da bevorstehen. 
Wir möchten jedoch davor warnen, unsere Kommentare so zu interpretieren, dass diese Änderungen „unmittelbar“ bevorstehen; 
vielmehr müsst ihr euch klar machen, dass sie ihre Zeit brauchen,
 bis sie sich unter euch verbreiten können. 
Wie wir bereits andeuteten, werden die ärmsten Nationen die ersten sein, die von den Veränderungen profitieren.

Ein willkommener Wandel, der zweifellos viele Menschen erfreuen wird, wird die allmähliche Einführung eines frei verfügbaren Transport-Systems sein, das mit jener Energie arbeitet, die ohnehin überall vorhanden ist. 
Am Ende werden die umweltschädlichen Treibstoffe, die ihr bisher nutzt, von einer Energie ersetzt worden sein, die schadstofffrei ist. 
Diese Änderungen werden mit der Zeit eingeführt werden;
 erwartet sie aber nicht zu früh.  
Wie ihr euch wohl vorstellen könnt, 
werden einige Veränderungen weltweite Auswirkungen
 auf die Bevölkerung haben, 
und deshalb ist viel Vorbereitung erforderlich,
 damit kein Chaos angerichtet wird.
 Ihr müsst jedoch wissen, dass alle Bereiche des Lebens berücksichtigt werden, damit garantiert ist, dass ihr euch von überholten Methoden verabschieden könnt.

So wartet also Vieles auf den richtigen Moment,
 um bei euch eingeführt werden zu können, und der Schlüssel zu Vielem davon ist die Beseitigung des Einflusses der Dunkelmächte.
 Oder wir sollten vielleicht besser sagen: 
deren komplette Beseitigung, damit sie sich nicht länger störend in die Pläne für eure Zukunft einmischen können. 
Ihr solltet inzwischen erkannt haben, dass euer Leben Äonen lang von den Illuminati dirigiert worden ist, die dadurch die totale Macht über euch 
und eure Welt gewinnen wollten.
 Dieses Ziel haben sie allerdings nie erreicht, 
und nun, da sie nicht mehr in der Lage sind, ihre Macht wie bisher auszuüben, werden sie es auch nie erreichen. 
Ihr mögt fragen, warum ihnen denn überhaupt eine derartige Gelegenheit der völligen Kontrollherrschaft über euch gewährt wurde, 
und die Antwort ist,
 dass dies eurer Erfahrung und eurer Evolution dienen sollte.
 Ihr wart buchstäblich gezwungen, mit Situationen konfrontiert zu sein,
 die zwar nicht außer Kontrolle geraten sollten,
 aber eure Entschlusskraft testen sollten, den Dunkelkräften zu widerstehen. 
Seid versichert, dass ihr euch freiwillig dazu bereitgefunden habt,
 die damit verbundenen Herausforderungen zu erfahren,
 und nun, da ihr euch dem Ende eurer Prüfungen nähert,
 geht ihr weitaus großartiger daraus hervor.

Ihr werdet eure Erfahrungen gewiss als wertvoll einstufen,
 insbesondere, wenn ihr euch entschieden habt, diese für die Weiterentwicklung aller Seelen umzusetzen. 
Denkt daran,
 dass ihr, wenn ihr wieder zu Galaktischen Wesenheiten werdet,
 so gut wie gewiss den Wunsch haben werdet, 
dass Andere von euren Erfahrungen profitieren können. 
Nicht jede Seele muss als Person durch alle Erfahrungen gehen, 
aber sie kann den Nutzen daraus von jemandem übernehmen,
 der diese Erfahrungen durchgemacht hat. 
Bedenkt, dass ihr Alle Eins seid, 
und wenn ihr bestrebt seid, einander zu helfen statt nur persönliche Gewinne zu erzielen, wie das bei euch auf der Erde zurzeit noch der Fall ist, dann gibt es keine Notwendigkeit für Wettkampf, 
sondern nur noch für Zusammenarbeit.  
Eure Gefühle sind eigentlich instinktiv auf den Wunsch ausgerichtet,
 allen Seelen zu helfen, sich weiterentwickeln zu können,
 und deshalb sind wir hier,
 um euch durch die letzten Stadien des alten Zyklus' zu schleusen.

Wenn ihr anfangt, die Wahrheit hinter eurem Dasein zu begreifen, 
werdet ihr wesentlich mehr Befriedigung darin finden, der Menschen-Rasse in positiver Weise behilflich zu sein.
 Das Anheben eurer Eigenschwingung ist sowohl ein persönliches Ziel als auch eine kollektive Bewegung, die euch Alle weiter aufwärts bewegen soll. Für Einige unter euch wird die Zeit jedoch knapp, 
sich dem Neuen Zeitalter anzupassen,
 denn wenn ihr eure Eigenschwingung noch nicht auf das erforderliche Niveau angehoben habt, könnt ihr solange nicht weiterkommen,
 bis ihr das geschafft habt. 
Andererseits besteht keine Dringlichkeit, 
denn falls nötig könnt ihr einen weiteren Zyklus zur Wahrnehmung
 eurer Chancen beginnen. 
Wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr kurz davor seid, 
den Aufstieg zu erreichen, ist es eindeutig der Mühe wert,
 euch auf eure Bemühungen zum Erfolg zu konzentrieren. 
Wie immer wird euch viel Hilfe gewährt, aber es liegt an euch selbst,
 die notwendigen Anstrengungen zu unternehmen, euer Ziel zu erreichen.

Ihr müsst beachten, 
dass die Zeit sich immer mehr beschleunigt,
 und das ist ein sicheres Zeichen dafür, 
dass ihr aufsteigt. 
Wenn ihr eure Eigen-Schwingung erhöht, 
lasst ihr die alten Schwingungen hinter euch, 
weil sie in den höheren Dimensionen keinen Platz haben. 
Dies ist eine Frage der Entscheidung, denn die alten Schwingungen haben ihren Zweck erfüllt, euch bei eurer Weiterentwicklung zu helfen. 
Einige Seelen sind noch nicht bereit, diese Schritte zu wagen,
 und deshalb werden sie noch weiterhin Erfahrungen der bisherigen Art sammeln. 
Ihr könnt jedoch sicher sein, 
dass auch sie irgendwann ihre Lektionen gelernt haben werden
 und dann bereit sind, aufzusteigen. 
Das Schöne an eurer Evolution ist, 
dass niemand euch zwingt, schneller als in eurem eigenen Tempo weitrzugehen; 
es ist ein Prozess natürlichen Fortschreitens.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und wie immer bin ich in Kontakt mit Mutter Erde und der Menschlichen Zivilisation.
 Bedenkt immer, dass ihr und die Erde gemeinsam aufsteigt. 
Somit werdet ihr auch weiterhin in die Aktivitäten der Mutter Erde involviert sein, während der Aufstieg vonstatten geht. 
Ihr habt zwar immer noch ein Stück Wegs vor euch, 
bis ihr diesen erreicht, aber es wird auf keinen Fall zugelassen werden, dass eure Fortschritte noch gestoppt werden. 
Wir senden euch wie immer unsere LIEBE und unseren Segen.


Danke, SaLuSa!


Mike Quinsey